Dienstag, 4. Juli 2017

Wesenstest/LCD 02.07.2017 in Kiel

Am Sonntag, 02.07.2017, startete ich mit Kiss auf dem Wesenstest des LCD in Kiel. Unter der Wesens-Richterin Simone Metz hat Kiss den Parcours vertrauensvoll mit mir durchlaufen und war sicher und unerschrocken bei allen Dingen, die ihr dabei unterwegs begegneten. ;) Schusssicherheit war natürlich sowieso kein Thema. Ich bin sehr stolz auf meine Kissi und freue mich, dass sie nun ein "wesensgeprüfter" Labrador ist und wir mit dieser Prüfung der Zuchtzulassung wieder ein Stückchen näher gekommen sind.


Wir warten auf die Wesensrichterin.




Bei der Rückenlage.


"Beute- und Bringtrieb sind in sehr gutem Maße vorhanden!"

Bei der Probe, ob sie zerrt! Nein, das tut sie natürlich nicht! :)

Haben fertig ...! Rechts die Wesensrichterin Simone Metz.

Die Mitstreiter vom Prüfungstag.
All photos by Maja Leptien!

Marita Szillus

Dienstag, 11. April 2017

Besuch im Tierpark Neumünster

Heute haben Kiss und ich uns mit ihrer Schwester Ella und deren Frauchen Manuela im Tierpark Neumünster getroffen. Trotzdem viele Tiere wegen der Geflügelpest nicht in ihren Gehegen waren, war es ein sehr schöner Nachmittag und für die beiden Hundedamen sehr spannend, gemeinsam was zu machen und sich Ziege, Eisbär, Seehunde, Wildschwein, Elch und Co. anzuschauen.

Wildschwein natur

Wildschwein in Bronze



Die Dingos fanden unsere beiden Damen sehr interessant, ...

... wobei die Damen selbst viel mehr miteinander beschäftigt waren ...

... und sich um die Dingos nicht großartig kümmerten. ;)

Marita Szillus

Dienstag, 22. November 2016

8 1/2 Monate

Bei unserem Besuch in Herne am 10. und 11. November hat Karin Becker noch ein paar schöne Fotos von Kiss gemacht, die ich heute erhalten habe - vielen Dank dafür, Karin!








Marita Szillus
 

Montag, 24. Oktober 2016

Angetrailt ...

Heute 8 Monate alt, ist nun auch Kiss in die Suchhund-Fußstapfen ihrer Mutter getreten - gestern wurde sie von der K-9-Trainerin angetrailt: 2 kurze spielerische Trails zu Beginn, das Ganze im Auto liegend etwas sacken lassen und nach dieser Pause noch 2 weitere kurze Trails. Und der letzte Trail hat dann auch gezeigt, dass es in ihrem Kopf geklickt hat und sie verstanden hat, was sie machen soll.
Zuerst hat sie den Geruchsgegenstand der versteckten Person nicht nur berochen sondern auch gleich ein Stück weit mit genommen und als der Geruch sie auch wirklich um die Hausecke zog, hockte die VP da ja dann auch schon. Da hat sie sich jedoch erst einmal erschrocken und sie angebellt. Nichts destotrotz hat sie mit langem Hals das Futter aus der Hand der VP angenommen und vertilgt. (Labrador halt! ;))
Auch bei dem sich direkt anschließenden kurzen Trail hat sie sofort den Geruchsgegenstand beschnüffelt und ist losmarschiert. Wieder um eine Hausecke herum und noch einmal hat sie die dort stehende VP kurz angewufft, aber dann schon wesentlich freudiger das Futter genommen.
So, nun erst einmal zur Denkpause ins Auto! Jetzt durften die anderen aus unserer Gruppe ihren Trail laufen.
Ganz zum Schluss, es war bereits dämmerig geworden, bekam Kiss dann ihre beiden Abschlusstrails für heute. An den Geruchsgegenstand herangeführt, zeigte sie sich danach etwas verunsichert (wie die Trainerin meinte, sehr typisch für diesen ersten Trail nach der Pause). Sie lief dann aber in die richtige Richtung los und hat auch dieses Mal die VP hinter einer Hausecke gefunden - gleich mit Freude und ohne zu Wuffen. ;)
Auf zum letzten Trail: angerochen und sehr zielstrebig lief sie los und nun merkte man sehr deutlich, dass sie wirklich dieser Spur folgen wollte und finden wollte. Über den kleinen Rasen und dann gerade an einer Häuserwand entlang, Nase tief am Boden, kam sie um die Hausecke und war völlig verdutzt, dass die VP nicht hier war! Einmal im Kreise gedreht, Nase runter und noch mal richtig Gas gegeben, fand sie sie dann 20 m weiter hinter dem nächsten Mauervorsprung.
Einfach toll, zu sehen, wie schnell die Hunde diese Verknüpfung herstellen! Die Trainerin meinte, dass sie sich wahrscheinlich auch zu einer sehr gewissenhaft arbeitenden Hündin entwickeln wird! 
Wir werden sehen und berichten! Es wird ihr auf jeden Fall Spaß machen - das merkte man schon heute!

Marita Szillus

Dienstag, 13. September 2016

Kiss - Besuch im Wildpark

Heute hatten wir die Gelegenheit, zusammen mit Maja, Finn und Jack in den Wildpark nach Eekholt zu fahren. Diese haben wir gerne genutzt und so bin ich mit Kiss zusammen mitgefahren. Es war ein sehr schöner Vormittag und Kiss hat einige neue Erfahrungen sammeln dürfen.
Vielen Dank, Maja, dass du uns mitgenommen hast und für diese schönen Bilder!!!

Kiss, Finn, Jack

Kiss soll über eine Wippe balancieren



2 Baummarder, die ihr Vormittagsschläfchen halten

am Wildscheingehege





Otterfütterung



Kiss war während unserer kleinen Pause auch schon etwas müde



und noch mehr Wippen ...





Flugshow


Das Rotwild chillt im Schatten.

 Marita Szillus
 

Samstag, 13. August 2016

SRA LCD in Bordesholm

Auf der diesjährigen Spezial-Rassehunde-Ausstellung am 13.08.2016 in Bordesholm wurde das erste Mal eine sogenannte "Babyklasse" angeboten. Normalerweise beginnen die Ausstellungsklassen mit 6 Monaten in der "Jüngstenklasse". Diese Babyklasse ist für das Alter von 4-6 Monaten gedacht. 
Kurzentschlossen habe ich Kiss dafür angemeldet.


Sie hat ihre Sache so aufmerksam und prima gemacht - ich hatte direkt ein bißchen feuchte Augen, als ich sie mit Karin im Ring laufen sah! Es war eine Freude, den beiden zuzusehen!

Daher möchte ich auch zuallererst einmal einen ganz lieben Dank richten an Karin Becker, die Kiss an diesem Tag so toll im Ring gehandled und präsentiert hat!!!

Es waren 3 Hündinnen gemeldet für die Babyklasse und sie sahen wirklich ganz wunderhübsch aus - die Konkurrenz war also stark und die Freude umso größer, als Kiss tatsächlich von der Richterin auf Platz 1 gestellt wurde!

Faithful Connection Kiss In Gold

Vielen Dank an die Richterin Hannele Jokisilta aus Finnland!




Kiss bekam ein rosa Schleifchen mit dem Aufdruck für den 1. Platz und die Erstplatzierten aller Klassen erhielten zusätzlich ein kleines Geschenk in Form eines verzinkten Labradors zum Aufhängen. 



Vielen Dank an die Ausstellungsleitung und das gesamte Helferteam - wir wissen, wieviel Arbeit und Zeit so eine Schau benötigt!


Kiss - Photo by Manuela Seefluth

Kiss - Photo by Manuela Seefluth

Kiss - Photo by Britta Lantz - vielen Dank dafür!

Kiss - Photo by Britta Lantz - vielen Dank dafür!

Und hier das Ergebnis:

FAITHFUL CONNECTION KISS IN GOLD
gew. am 25.02.2016
Eltern: RICHBOURNE TREASURE HUNT X 
FAITHFUL CONNECTION GOLDEN AGE OF JAZZ

Babyklasse/Hündinnen: 1. Platz - vielversprechend (vv1)

Richterbericht / Judge´s Report:

Excellent type, very nice body, feminine head, would prefer a bit more stop, excellent forechest, enough angulation front rear, nice bone, very promising coat, very showy, moves o.k. 


Ich freue mich sehr und bin ganz stolz auf Klein-Kissie!!!


Karin Becker hat an diesem Tag in Bordesholm den Papa von Kiss und dem K-Wurf zu einem excellenten 1. Platz und dem LCD-CACRes in der Championklasse geführt!!!

RICHBOURNE TREASURE HUNT
gew. 08.09.2013
Eltern: MAMBRINOS THRILLER AT RICHBOURNE X
RICHBOURNE TREASURE

Championklasse/Rüden: 1. Platz und CACRes - vorzüglich (V1)

Ganz herzliche Glückwünsche!!!

Auch auf unseren Papa Hunti sind wir sehr stolz!


Marita Szillus